KTQ_600x600px
KTQdetail2_640x425KTQdetail1_640x425

Technische Daten:

  • max. Temperatur: 1.800 °C
  • Brennraum-Breite: 400 mm
  • Brennraum-Tiefe: 400 mm
  • Brennraum-Höhe: 500 mm
  • Volumen: 80 L
  • Leistung: 20 kW
  • Spannungsversorgung: 400 V, 3N~
  • Gewicht: 650 kg

 

Varianten

Die KTQ-Modellreihe umfasst 7 Ofengrößen mit jeweils 4 wählbaren Maximaltemperaturen: 1450 °C, 1600 °C, 1700 °C oder 1800 °C.
Auf Anfrage können sowohl Zwischengrößen als auch optionale Komponenten, die Ihren speziellen Prozess verbessern, realisiert werden.

 

 

INDUSTRIAL-LINE Modellreihe KTQ, Kammeröfen bis 1.800 °C

Atmosphärische Sinteröfen für anspruchsvolle Thermoprozesse

Die für Sie neu entwickelte KTQ- Modellreihe resultiert aus jahrzehntelanger Erfahrung im Industrieofenbau und vereint bewährte Technik mit innovativen Komponenten. Mit Baugrößen von 5 L bis 120 L Kammervolumen deckt die KTQ-Modellreihe den individuellen Bedarf an Sinteröfen für Ihre anspruchsvollen Thermoprozesse bis 1800 °C.

Auf Kundenwunsch kann die Anlage mit einer automatischen Abluftklappensteuerung, die im Temperaturbereich von < 800 °C vom Bediener frei programmierbar ist, ausgestattet werden. Des Weiteren kann optional ein Zuluftsystem mit und ohne Luftvorwärmung, Prozessgasregler oder faserfreier Isolierung angeboten werden.

Die Programmierung und Prozesssteuerung erfolgt mittels des bewährten, eigens entwickelten Eingabesystems über ein HMI oder über einen Industrieregler.

Die optimiert angeordneten Heizelemente aus Molybdän-Disilizid oder SIC garantieren homogene Kammertemperaturen und ausgasungsfreies Sintern. Alle Heizelemente sind parallel geschaltet, so dass bei Auftreten eines Elementbruchs, nur das betroffene Element ausfällt und die verbleibenden den Betrieb aufrechterhalten. Deren symmetrische Verschaltung und leichte Zugänglichkeit vereinfachen den schnellen Austausch. Die Stromversorgung der Heizelemente erfolgt über ein solides und wartungsfreies Aluminiumschienen-System.

Ausstattung

  • 2-seitige Beheizung
  • Schnelle Aufheizrate & schnelles Abkühlen
  • Universelle Beladungsmöglichkeiten / solider Steinboden
  • Ausfallsicherer Sinterprozess
  • Parallel angeschlossene Heizelemente
  • Stromversorgung der Heizelemente über wartungsfreies Strom-Schienensystem
  • SIC- oder Molybdän-Disizilid-beheizte Ofenkammer
  • Kompakter Programmregler mit 5 einstellbaren Programmen

Optionen

  • Wählbare Maximaltemperatur
  • Faserfreie Isolierung
  • Aktive Lufteinblasung (beheizt oder unbeheizt)
  • SPS-Steuerung
  • PC-Software, Ethernet- und USB-Schnittstelle
  • Automatische Abluftklappensteuerung (optional)
  • Farbiger Touch-Screen mit mehrsprachigem Menü
  • Programmgesteuerte Prozessgaszufuhr

 

Haben Sie Sonderanforderungen, prüfen wir diese gerne auf Umsetzbarkeit und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.

 

 KITTEC® INDUSTRIAL-LINE

Technik und Ausstattung unserer Produkte sind seit jeher konzipiert für viele Jahre Einsatz im Werkstatt- und Industriebetrieb. Für unsere Brennöfen im industriellen Bereich verwenden wir nur hochwertige Materialien und Bauteile namhafter Hersteller.

Besonderheiten dieser Produktlinie

  • Geeignet für den Einsatz unter härtesten Industriebedingungen
  • Langlebige Ausmauerung
  • Niedrige Außentemperatur durch vielschichtige Auskleidung mit hoher Isolierung
  • Edelstahlbauteile
  • Öfen für verschiedenste Anwendungen
  • Zahlreiche Steuerungen möglich
  • Gleichmäßige Temperaturverteilung
  • Schnelle Aufheizzeiten

 
KONTAKT