SB1_Spritzkabine_640x640px
SB-VentilatorSB-Filter

SB1 Spritzkabine

Die KITTEC®-SB-1-Spritzkabine ermöglicht eine staubfreie Arbeitsumgebung in der Werkstatt beim Aufspritzen von Glasuren oder keramischen Farben. Die Kabinen besitzen einen rundum geschlossenen Arbeitsbereich, der nur an der Vorderseite offen ist. In der Kabine wird über einen Ansaugventilator ein Unterdruck erzeugt, so dass feine Glasur-/Farbpartikel nicht aus der Spritzkabine austreten können.

Die KITTEC®-SB-1-Spritzkabine ist ideal für kleinere Werkstätten und als Umluftmodell ausgeführt. Die eingesaugte Luft wird dabei nach einer Filterung wieder gereinigt an den Raum abgegeben. Der robuste und langlebige Metallfilter besitzt mehrere zueinander versetzte Filtereinlagen. An der Rückseite wird die gereinigte Luft in die Werkstatt zurückgeführt. Zum Säubern des verzinkten Metallfilters wird dieser einfach aus seiner Führung gezogen, um ihn anschließend unter fließendem Wasser zu reinigen.

Die KITTEC®-SB-1-Spritzkabine kann auf einen Tisch gestellt oder auf dem mitgelieferten Untergestell benutzt werden. Sie ist aus solidem Stahl
gefertigt und wird anschlussfertig geliefert. Eine Ränderscheibe zum Abstellen und Bewegen von Werkstücken in der KITTEC®-SB-1-Spritzkabine kann optional mitbestellt werden.

 

Besonderheiten

  • Starker Ansaugventilator
  • Metallfilter, leicht zu reinigen

 

 

KONTAKT