Anwendungen für KITTEC Öfen

 

Viel mehr als „nur Keramik“

Der klassische Anwendungsfall für Brennöfen war und ist natürlich das Brennen von Keramik. Doch im Laufe der Jahre wurden immer neue industrielle Einsatzzwecke gefunden. Im Folgenden stellen wir Ihnen einige interessante Anwendungsbeispiele in unterschiedlichen Temperaturbereichen vor.

TÖPFEREI, KERAMIK, TON, GLAS

Das Brennen und die Veredelung der Oberfläche mit Glasuren verleihen dem Tonwerk neben Haltbarkeit auch Faszination, Wert und Bedeutung. Ob Keramik, Glas oder Porzellan – mit sicheren Brennabläufen können Sie von Anfang an erfolgreich brennen.

Ausgewählte Anwendungsbeispiele

Schrüh- oder Bisquitbrand

Der Schrüh- oder Bisquitbrand, auch Glüh- oder Rauhbrand genannt, ist der erste Brand keramischer Erzeugnisse, d. h. der Brand des getrockneten … [weiterlesen]

Glasurbrand mit KITTEC Brennofen

Beim Glasurbrand werden die Stücke möglichst gleichmäßig im Ofen verteilt, etwa gleich hohe Stücke auf jeweils einer Etage zusammengefasst … [weiterlesen]

Raku Brenntechnik

Beim Raku-Brennen wird das Brenngut geschrüht und meist glasiert, bevor es, auf 750 bis 1.050 °C erhitzt, mit der Raku-Zange glühend … [weiterlesen]

Glasfusing

Beim Glasfusing fertigen Sie kunstvolle Glasobjekte an. Mit einem unserer hochwertigen Glasfusing-Öfen schmelzen Sie Fusingglas … [weiterlesen]

LABOR, ENTWICKLUNG, DENTAL

Hohe Temperaturhomogenität und höchste Präzision zeichnen unsere Öfen für den Labor- und Dentalbereich aus. In Zusammenarbeit mit Laboren haben wir diese Öfen entwickelt und im täglichen Dauerbetrieb in Werkstatt und Labor ausgiebig getestet. Besonders kurze Aufheizzeiten sind ein weiteres Merkmal unserer KITTEC Labor- und Muffelöfen.

Ausgewählte Anwendungsbeispiele

Entwicklung und Musterbau

Entwicklung und Musterbau: In den Laboren fast eines jedes produzierenden Unternehmens stehen Brennöfen. Sie kommen regelmäßig … [weiterlesen]

Anwendung Dentaltechnik

Dentaltechnik: Im Bereich der Zahnmedizin und Zahntechnik kommen gerade Metalle und Keramik häufig zum Einsatz. Die Herstellung spezieller … [weiterlesen]

Anwendung Wissenschaft und Forschung

Wissenschaft und Forschung: In der Materialforschung spielt Temperatur eine zentrale Rolle bei Herstellung und Bearbeitung von … [weiterlesen]

Bodenkunde und Geomorphologie

Bodenkunde und Geomorphologie: Insbesondere Muffelöfen werden häufig im Bereich der Analytik der Geomorphologie und Bodenkunde … [weiterlesen]

INDUSTRIE, WÄRMEBEHANDLUNG, AUSSCHMELZEN, PROTOTYPING

In den vergangenen 40 Jahren haben wir mit unseren KITTEC Brennöfen vielen Kunden aus der Industrie die passende Lösung für unterschiedlichste Anwendungen geliefert. Diese Erfahrung findet sich heute in unseren Modellreihen wieder, die wir eigens für die Industrie konzipiert haben. Ob zur Wärmebehandlung von Metallen oder Glas, ob zum Ausschmelzen für Prototyping oder Präzisionsguss, ob zum Spannungsarm- und Lösungsglühen oder zum Härten, Anlassen und Vergüten, ob bei Normal- oder Schutzgasatmosphärenbetrieb, elektrisch oder gasbeheizt: KITTEC bietet heute ein breites Sortiment an Industrieöfen an.

Ausgewählte Anwendungsbeispiele

Ferritisieren

Ferritisieren kommt hauptsächlich bei Gusseisenwerkstücken zum Einsatz, um ein weiches, ferritisches Gefüge einzustellen, was z.B. für die… [weiterlesen]

Pitchfork

Das Härten, Anlassen, Vergüten von Eisenwerkstoffen (Stahl und Gusseisen) dient der Erhöhung ihrer Härte, und kann kombiniert unter anderem durch thermische… [weiterlesen]

Schweißnaht

Lösungsglühen: Bei der Bearbeitung von austenitischen, nicht-rostenden Stählen kann es zu unerwünschten Veränderungen des Materialgefüges kommen, wodurch die Materialeigenschaften… [weiterlesen]

Perlitisieren

Perlitisieren kommt hauptsächlich bei Gusseisenwerkstücken zum Einsatz, um ein voll- oder teilperlitisches Gefüge zu erzeugen, wodurch die Festigkeit… [weiterlesen]

Gluehende

Beim Spannungsarmglühen werden innere Spannungen in einem Werkstück reduziert. Vor allem in metallischen Werkstücken kann es… [weiterlesen]

Partikelfilter und Katalysator ausbrennen und reinigen

Partikelfilter reinigen: Dieselpartikelfilter können durch zu viel Ruß verstopft werden, vor allem wenn das Fahrzeug nur auf kurzen Strecken… [weiterlesen]

Natürlich bietet Kittec auch für all diese Anwendungen geeignete Brennöfen an.

In unserer Produktlinie Industrial-Line finden Sie z.B. den Bereich Glüh- und Härteöfen. In diesem Zusammenhang möchten wir an dieser Stelle insbesondere auf unsere Modellreihen CLM und CLU , sowie auf unsere Herdwagenöfen der Modellreihe CTH verweisen. Auch passendes Zubehör wie zum Beispiel den Härtetisch, finden Sie in unserem Angebot.

KITTEC Härteofen CLM 50 offen mit Härtetisch
KITTEC CLU 70 Frontlader offen
KITTEC CTH
KITTEC Härtetisch

Je nach Anwendung können wir mit unserem Sonderbau auch ganz individuelle Lösungen für Sie entwickeln. Unsere Experten beraten Sie gerne individuell und helfen Ihnen gerne, aus unserem großen Produktspektrum eine passende Lösung zu finden.


Seit mehr als 40 Jahren sind wir Spezialist für Brennöfen in den unterschiedlichsten Bereichen, vom Privatbedarf bis zur industriellen Produktion.
Gerne beraten wir Sie persönlich, welcher unserer Brennöfen für Ihren Bedarf optimal geeignet ist. Unsere Auswahl an Brennöfen variiert in der Bauform, in der Größe und dem gewünschten Temperaturbereich.

Kittec Brennöfen bis 1800°C - Brennofen für Industrie und Handwerk