<
Rakuofen

Rakuofen

Der Rakuofen von Kittec macht die Herstellung einzigartiger Keramikobjekte durch die spezielle, aus dem fernen Osten stammende Brenntechnik, möglich. Das keramische Werkstück wird - entgegen herkömmlichem Brennverfahren - bei einer Temperatur von etwa 1000 Grad gebrannt und anschließend in einem Behälter, gefüllt mit Heu oder Laub, luftdicht aufbewahrt. Mit diesem Vorgang wird der Temperaturunterschied nur langsam verändert und wirkt zusätzlich mit dem Sauerstoffentzug und in dem Laub oder Heu enthaltenen Mineralien auf das Keramikwerkstück ein. Dieser Vorgang verleiht dem Werkstück eine individuelle Note.

Ein Kittec Rakuofen ist äußerst einfach in der Handhabung, ermöglicht einen leichten Transport und eine sehr kurze Aufheizzeit. Hier finden Sie unser Angebot an Rakuöfen. Sollten Sie noch weitere Vorteile unseres Brennofens erfahren wollen, können Sie gerne unser Serviceteam persönlich kontaktieren. Gerne helfen wir Ihnen dabei, den passenden Ofen aus unserem Programm auszuwählen.