<

Weichglühen

Das Weichglühen ist eine Art der Wärmebehandlung von Metallen. Das Material wird dabei bis zum Glühen erhitzt und auf dieser hohen Temperatur für eine bestimmte Zeitdauer gehalten. Durch die langsame Abkühlung danach verliert das Material zwar Härte und Festigkeit, jedoch verbessern sich die Eigenschaften für späteres Zerspanen oder Kaltverformen (Stanzen, Drahtziehen, Walzen, ....).

Kittec bietet eine Reihe von Brennöfen zum Weichglühen an, so z.B. Herdwagenöfen, Haubenöfen oder Frontlader Brennöfen mit den entsprechenden Spezifikationen. Bitte sehen Sie sich unsere gesamte Produktpalette an. Gerne helfen wir Ihnen persönlich, welches Produkt für Ihre Anwendung am besten geeignet ist.