KITTEC CLASSIC-LINE, Modellreihe CBRB, Raku-Ringofen bis 1.150°C

Raku – eine Brenntechnik aus dem fernen Osten wurde in den letzten Jahren zum regelrechten Boom. Jede hierbei erzeugte Keramik ist ein Unikat, unverwechselbar und nicht reproduzierbar. Jeder entwickelt eine eigene Technik, um seiner Keramik die persönliche, individuelle Note zu verleihen. Diese Individualität erfordert in vielen Fällen einen anpassbaren Brennofen.

Der KITTEC CBRB Raku-Ringofen bietet vielerlei Anpassmöglichkeiten und besteht in der Grundversion aus einem Deckelring, einem Bodenring sowie drei Aufbauringen. Diese Basisversion kann um weitere Aufbauringe (je 23 l Volumen) bis maximal 7 Ringe ergänzt werden.

Um die Temperatur von 1.150 °C zu erreichen ist ein 20 kW-Brenner notwendig. Ab einer Modellgröße von 135 l sollte das Raku-Set mit dem 30 kW-Brenner verwendet werden.

Besonderheiten der Modellreihe CBRB:

Edelstahl-Spannschellen, angeschweißt – rostfrei und leichtgängig

Hochwertige Isolierung für enorm kurze Aufheizzeiten

Gasdruckfeder-Unterstützung für leichteres Deckelöffnen

Weitere Besonderheiten der Modellreihe CBRB:

  • Grundplatte inkl. Feuerleichtsteinklötze für den Brennerbereich
  • Gehäusemantel aus Edelstahl – rostfrei
  • Fugenlose, mörtelfreie Ausmauerung reduziert Rissbildung
  • Untergestell pulverbeschichtet – in einer von fünf Farben nach Wahl
  • Demontierbares Untergestell für leichte Transportierbarkeit

Optional erhältlich:

Raku-Brenner mit Halterung

Flaschenanschluss

2-Flaschen-Adapter

Temperaturerfassung – Thermoelement und Temperatur-anzeige (batteriebetrieben)

Transportrollen (bis 400 kg)

Nivellierfüße

Weitere Optionen der Modellreihe CBRB:

  • Netzadapter 230V für Temperaturanzeige

KITTEC CLASSIC-LINE Raku-Ringofen, Modellreihe CBRB

Passende Brennsets, Werkzeuge und zusätzliche Ausstattungen zu KITTEC CLASSIC-LINE-Brennöfen finden Sie hier.
Sollten Sie Fragen zu dieser Modellreihe haben oder eine Beratung wünschen, setzen Sie sich bitte gerne mit uns in Verbindung!