<

Raku Brennen

Unter Raku Brennen versteht man eine bestimmte Brenntechnik aus dem fernen Osten. Jedes erzeugte Keramikobjekt ist unverwechselbar und nicht reproduzierbar - demzufolge ein Unikat. Das Brenngut wird zunächst bei etwa 900 Grad im Brennofen geschrüht und im Anschluss bei ca. 1050 Grad glasiert. Um mit Raku Brennen zu können, benötigen Sie einen unserer speziellen Raku-Brennöfen. Diese punkten mit einer sehr kurzen Aufheizzeit, einer einfachen Handhabung sowie einem leichten Transport des Ofens durch ein abnehmbares Untergestell. All diese Vorzüge bieten unsere hochwertigen Brennöfen, die für das Raku Brennen perfekt ausgelegt sind.

Sollten Sie sich näher für unsere Raku-Brennöfen interessieren, können Sie gerne unser Experten-Team persönlich kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne, den optimalen Ofen für die Raku Technik zu finden.